Die Digitalisierung revolutioniert auch das Gesundheitswesen. Sie erlaubt es Ärzten, Krankenhäusern und Pharmaunternehmen, Gesundheit neu zu denken: Durch den beschleunigten Austausch und die Vernetzung von Patientendaten sind neue, innovative Therapieformen möglich. Doch die Digitalisierung der Medizin birgt auch Risiken – vor allem Cyberattacken bedrohen sowohl national als auch international den Gesundheitsmarkt, der vom sensiblen Umgang mit Patientendaten abhängig ist. Der Umgang mit Daten wird in den kommenden fünf Jahren den entscheidenden Unterschied machen:

Nur Unternehmen der Gesundheitsbranche, die neue Technologien wie Big Data und Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen, werden im Wettbewerb bestehen.

Wichtige Themen hierbei: 

  • Krankenhäuser im Wettbewerb wirkungsvoll positionieren (Services, Marke)
  • Digitalisierung des Behandlungsprozesses optimieren
  • Cloud- und Big DataEinsatz: Bewertung und Erfolgsaussichten
  • Sicherheit und Datenschutz

 

Unsere Leistungen:

Einsatz von Technologien​
Wir helfen unseren Mandanten, technologische und digitale Innovationen auszuschöpfen, um die Qualität von Gesundheitsleistungen zu verbessern, Kosten einzusparen, neue Leistungsmodelle zu etablieren und Patienten eine bessere Versorgung zu bieten.​

Digitale Gesundheit​
In Zusammenarbeit mit Technologieanbieter entwickeln wir u.a. mobile Gesundheitsanwendungen, die Patienten den Alltag erleichtern werden.​

Cyber-Sicherheit​
Eine stetig wachsende Menge sensibler Daten, wie z.B. elektronische Gesundheitsdaten oder Daten über medizinische Leistungen wird in virtuellen und cloud-basierten Umgebungen gespeichert. Wir decken Sicherheitsmängel auf, um somit Verstöße gegen geltende Sicherheitsbestimmungen zu verhindern.​

Wir unterstützen darüber hinaus bei der Entwicklung von Strategien und neuen Geschäftsmodellen in der digitalen Welt.​ Wir begleiten Sie bei diesem Wandel mit ganzheitlichen Lösungen.

Unser spezielles Angebot: Der Digitalisierungskompass "eHealth"
Hierzu haben wir mit der BDO AG (Branchencenter Gesundheitswirtschaft) und der BDO IT GmbH den Digitalisierungskompass "eHealth" entwickelt, um den Digitalisierungsgrad Ihrer Klinik oder Ihres Krankenhauses zu ermitteln und als Ergebnis eine Roadmap mit den weiteren, notwendigen Schritten zu erstellen. Gerne führen wir diesen Workshop mit Ihnen zusammen in Ihren Räumen durch. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne.

Wir beraten Sie gerne!

 

Ihre Ansprechpartner:

Dipl. Ing. Michael Weiß
weiss@netcon.de

Dr. Mathias Kelling
kelling@netcon.de

Dipl. Inform. Frank Hoffmann
hoffmann@netcon.de

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.